weimer.suelz-koeln.de

Monatsarchiv für Januar 2011

B.ORDERLAND – frisch gestrichen (UA)

Freitag, den 28. Januar 2011

Ein Raum, fünf Protagonisten, ein Thema. In B.ORDERLAND geht es um ein Land. Um ein Land in Mitteleuropa, das gemäß seiner Verfassung als föderalistischer, freiheitlich demokratischer und sozialer Rechtsstaat gilt. Ja. Es grenzt an neun europäische Nachbarstaaten und naturräumlich an die Gewässer der Nord- und Ostsee, im Süden an das Bergland der Alpen. Ja. Es […]

Cash zo Äsch

Samstag, den 22. Januar 2011

Nach „Schroeder Roadshow“, „The Piano has been drinking“ und der „Gerd Köster Band“ ist „Cash zo Äsch“ das fünfte kölsche Bühnenprogramm von Gerd Köster und Frank Hocker. Mit diesem begeisterten sie am 22. Januar die Gäste im Brunosaal. © Verein Kölner Kulturbildarchiv (VKKBA) / Foto: Wolfgang Weimer Es ging natürlich nicht nur um Geld, sondern […]

WDR5 Lieblingsstücke

Montag, den 17. Januar 2011

Unter dem Titel „WDR5 Lieblingsstücke – Comedians lesen ihre besten Nummern“ startete am 17. Januar eine neue Sendereihe im Sülzer Macho-Café. Moritz Netenjakob und 3 Gäste präsentieren ihre persönlichen Karriere-Highlights und erzählen dazu lustige Hintergrundgeschichten. Gäste der ersten Sendung: Anke Engelke, Chris Geletneky und Cordula Stratmann. © Verein Kölner Kulturbildarchiv (VKKBA) / Foto: Wolfgang Weimer […]

Aida

Samstag, den 15. Januar 2011

Aida ist Tochter des äthiopischen Königs. Sie lebt als Sklavin am ägyptischen Hof und ist von tiefer Liebe zu Radames erfüllt. Als die Äthiopier nach Ägypten eindringen, um Aida zu befreien, soll Radames das ägyptische Heer im Feldzug gegen die Äthiopier führen. Dieser ist zuversichtlich, nach dem Feldzug Aida zu heiraten. Amneris, die selbstbewusste Tochter […]