weimer.suelz-koeln.de

Archiv der Kategorie 'sonstige'

„Traumjobs“ für Tomasso Tessitori

Montag, den 29. November 2010

Der Schauspieler Tomasso Tessitori spielt den Berufsberater der Agentur für Arbeit. Sein Name ist Carlo Destra. Er weiß wovon er spricht, er hat eine Veragangenheit bei der ältesten Firma Italiens, die schon seit 1420 n. Chr. aktenkundig ist, die Camorra. © Verein Kölner Kulturbildarchiv (VKKBA) / Foto: Wolfgang Weimer Da wo er herkommt kommt man […]

Heute wird genascht!

Freitag, den 19. November 2010

Völlig verarmt und abgebrannt versucht der charmante Kätzchendompteur Carlo, selbst ernannter Gigolo und einstiger Nachtklubbesitzer in Las Vergas sein Show-Comeback in Deutschland. Vom glamourösen Luxusleben in Las Vegas ist ihm nichts geblieben. Außer Blenda, Carlos ältester Katze im Stall, eine nicht mehr ganz so frische Burleseke-Chansonette. Carlo entdeckt Blenda in jungen Jahren auf einer seiner […]

Die Wirtin

Sonntag, den 31. Oktober 2010

Liebe, Triebe, Klassenkampf. Eine Groteske von Peter Turrini Italien zur Zeit des Rokoko. Adel und Militär herrschen mit eiserner Faust, die niederen Klassen kämpfen um ihr kleines Glück. In einem Gasthaus werben zwei Edelleute um die schöne Wirtin. © Verein Kölner Kulturbildarchiv (VKKBA) / Foto: Wolfgang Weimer Aber auch der gewitzte Kellner Fabrizio rechnet sich […]

Respekt

Freitag, den 15. Oktober 2010

Alle Welt fordert heutzutage Respekt. Respekt, Achtung, Ehrfurcht und Respekt! Dabei ist das völlig überflüssig. Man braucht doch nur die Zeitungen aufzuschlagen – dann bekommt man Respekt: Respekt vor der Regierung, Respekt vor der Opposition und … Respekt vor den Zeitungen. Respekt vor Heimat, Volk und andern Völkern, Respekt vor atomaren Endlagern, Heidi Klum und […]

Aus dem Leben eines Taugenichts

Freitag, den 16. Juli 2010

In der Spielzeit 2010/2011 wendet sich das N.N. Theater Neue Volksbühne Köln einem repräsentativen Werk der deutschen Romantik zu: der Novelle »Aus dem Leben eines Taugenichts« von Joseph von Eichendorff. Die Romantik war die Antwort auf die zunehmende Rationalisierung, Funktionalisierung und Entzauberung der Welt. © Verein Kölner Kulturbildarchiv (VKKBA) / Foto: Wolfgang Weimer Das N.N. […]

Seegang ins Ungewisse

Samstag, den 19. Juni 2010

„Seegang ins Ungewisse“ ist ein Theaterprojekt, das die Fluchtbewegung vom afrikanischen Kontinent übers Wasser nach Europa fokussiert. Verknüpft wird die Thematik mit Bezügen zu Flüchtlingen aus verschiedenen Zeiten. Beispielsweise am Anfang – der Prolog: Die Strasse der Toten & Vertriebenen, auf der die ZuschauerInnen bekannten und namenlosen Flüchtlingen der Menschheitsgeschichte begegnen. © Verein Kölner Kulturbildarchiv […]