weimer.suelz-koeln.de

Archiv der Kategorie 'CASAMAX Theater'

Wie verpackt man eine Ziege?

Samstag, den 17. November 2012

Geschenke, Geschenke…! Schön verpackt liegen sie da, große und kleine. Was wohl drin sein mag? Kinderaugen strahlen, Erwachsene freuen sich. Doch es darf erst ausgepackt werden, wenn es so weit ist! Zwei Erzähler, Matilda und Paule, führen die Kinder durch eine spannende Zeit des Wartens und Erwartens mit bunten Geschichten, lustigen und traurigen, über das […]

Das Suhemi

Samstag, den 2. Juni 2012

Das Suhemi ist ein Wesen. Es ist hauptberuflich frei. Ansonsten ist es von roter Farbe und sein Haar zeigt nie auch nur den Versuch einer Frisur. Es kann fliegen, wenn es Lust dazu hat. “Wie kannst du fliegen ohne Flügel?” Da lacht das Suhemi nur. Ein anderes Geschöpf namens Krabante fragt: “Was für ein Wesen […]

Hundelsterfuchs

Samstag, den 15. Oktober 2011

„Es war einmal ein Hund.“ „Nein, das Buch heißt Fuchs.“ „Aber es geht um eine Elster.“ Lotte, Elsa und Finni sind Freundinnen. Wie immer, wenn sie sich treffen, spielen sie eine Geschichte nach. Dieses Mal haben sie ein Buch entdeckt: Ein Hund rettet eine Elster und sie werden dicke Freunde … © Verein Kölner Kulturbildarchiv […]

Herr Schmitt & Herr Schmidt

Samstag, den 28. Mai 2011

Herr Schmitt wohnt in einer Doppelhaushälfte. Er spielt Cello in einem großen Orchester. Sein Leben verläuft wie eine sanfte Melodie, eine, wie sie ein Cello spielen kann. © Verein Kölner Kulturbildarchiv (VKKBA) / Foto: Wolfgang Weimer Eines Tages zieht Herr Schmidt neben Herrn Schmitt ein. Er spielt Saxofon in einer Band. Sein Leben verläuft wie […]

Oma und Opa hatten kein Fahrrad

Sonntag, den 7. November 2010

„Wie hat Dein Fahrrad ausgesehen, als du ein Kind warst?“ lautet Davids Frage an seine Oma. Die Klarinettistin Pamela Coats und der Pianist Antonius Stoitsoglou gehen in diesem Konzert zurück in die Vergangenheit. Sie erzählen uns die Geschichte von Gertrud und Peter, ein Leben mitten im 2. Weltkrieg, in den Stollen von Rimlingen und in […]

Stille Nacht. Ein Kriegsspiel

Freitag, den 3. September 2010

Nina und Till sind Geschwister. Sie leben ein „normales“ Leben in ihrer Familie, bis der Vater eines Tages seine Arbeit verliert. Die Eltern trennen sich und während Nina bei ihrem in Melancholie erstarrten Vater aufwächst, lebt ihr Bruder Till bei der Mutter, die mit der Erziehung des Jungen aber überfordert scheint. © Verein Kölner Kulturbildarchiv […]

Max

Samstag, den 29. Mai 2010

Eine Frau putzt in einer Schule, als Max, ein seltsam angekleidetes Wesen, in den Raum tritt. Beide erschrecken. Sie glaubt an einen Kinderscherz, wie es vielleicht üblich an der Schule ist. Doch mit Taucherbrille, Schnorchel statt Nase, Flossen und Kiemenatmung ist Max tatsächlich anders als die anderen. Er aber will unbedingt zur Schule. © Verein […]

Mondkalb und Bachwiesel

Samstag, den 27. Juni 2009

Mondkalb und Bachwiesel Ein Theaterstück in Bildern mit Gedichten und Musik für Kinder ab 8, nominiert für den Kölner Kinder- und Jugendtheaterpreis 2009. Ein bisschen altmodisch ist Hiltraut Weber schon. Aber das liegt an ihrem Alter und daran, dass sie in einer anderen Zeit geboren und aufgewachsen ist. Außerdem liebt sie Nudelsuppe, Hunde streicheln und […]